Ausschreibungsnummer: KV.2022.17

UKSH Gesellschaft für IT Services mbH

Entwicklung und Anwendungsbetreuung im Bereich Dokumentenmanagement (m/w/d)

Entwicklung und Anwendungsbetreuung im Bereich Dokumentenmanagement (m/w/d)

Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH mit Sitz in Lübeck erbringt sämtliche IT-Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und unterstützt damit Spitzenmedizin und Forschung beim größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins. Unser Leistungsportfolio umfasst u. a. die Betreuung der administrativen und klinischen Systeme inkl. Customizing der Applikationen, die Bereitstellung der IT-Infrastruktur, des Service Desks und den IT-Support. Darüber hinaus versorgen wir auf hohem Niveau auch die Tochtergesellschaften des UKSH und externe Kunden mit IT-Dienstleistungen.

Kommen Sie in unser Team am Campus Lübeck und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das erwartet Sie

  • Applikationsbetreuung für das Dokumentenmanagementsystem enaio® (DMS/ECM)
  • Entwicklung und Anpassung von Schnittstellen, Add-Ons und Modulen des DMS
  • Entwicklung und Anpassung von Software für den internen Gebrauch
  • Erstellung und Fortschreibung von Verfahrensdokumentationen
  • Anwenderbetreuung für das DMS und Eigenentwicklungen, inkl. Vorbereitung und Durchführung von Endanwender*innen- und Keyuser*innen-Schulungen
  • Fehleranalyse und -behebung im Rahmen des Second-Level und Third-Level Supports
  • Übernahme von Rufbereitschaften

Das bringen Sie mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Medizin-)Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung mit Programmiererfahrung
  • alternativ sind Sie als Quereinsteiger*in mit Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung willkommen
  • idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse zu Standards der Informationstechnologie im Gesundheitswesen (HL7, FHIR) sowie den sicheren Umgang mit relationalen Datenbanken
  • Strukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, sowie die Fähigkeit, sich proaktiv und selbstständig in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Freude an der Arbeit im Team, Kommunikationsvermögen und Engagement
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen in den IT-Abläufen eines großen Unternehmens in einer Branche mitten in der digitalen Transformation
  • Arbeit in einem Team im Aufbruch mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell (zzt. 40 Stunden / Woche) - eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich
  • sehr gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten sind hierbei selbstverständlich
  • kostenfreie Getränke (Kaffee, Cappuccino, Wasser)
  • abwechslungsreiche Mahlzeiten in unseren Betriebsrestaurants
  • Rabatte bei div. Unternehmen (Fitnessstudios, Handwerker usw.) für unsere Beschäftigten
  • Dienstfahrradleasing und die Teilnahmemöglichkeit an Firmen- und Sportevents sowie dem umfangreichen Hochschulsportprogramm der Universitäten in Kiel und Lübeck
  • Jobticket der NAH.SH
  • eine Betriebskindertagesstätte

Das UKSH und seine Tochterunternehmen zeichnen sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Interkulturalität aus. Wir stehen für Chancengleichheit und haben uns die Gleichstellung aller Mitglieder der Gesellschaft zum Ziel gesetzt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der vollständigen Masernimmunität sowie ein vollständiger Impfschutz gegen das Corona Virus erforderlich.

Bei Fragen zur Bewerbung oder unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Frau Stock (Tel.: 0451 500-93013, Email: recruiting.itsg@uksh.de). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.uksh.de/ITSG und www.uksh.de/karriere.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer KV.2022.17 an folgende E-Mailadresse: recruiting.itsg@uksh.de .

Nennen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühesten Eintrittstermin und Ihre Kündigungsfrist. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

UKSH Gesellschaft für IT Services mbH
Personalwesen